Neue Technologie in SUV-Reifenlinie von Goodyear

Auf anspruchsvolle Verbraucher zielt Goodyear in den USA jetzt mit einer neuen, „Fortera“ genannten Reifenlinie für SUVs (Sport Utility Vehicles). Dank der so bezeichneten „SilentArmor”-Technologie sollen die Reifen insbesondere durch ihren Komfort überzeugen, ohne Abstriche bei der für die schweren Fahrzeuge dieser Kategorie nötigen Leistungsfähigkeiten hinnehmen zu müssen. Um den Kompromiss zwischen Komfort und Robustheit auf einem hohen Niveau zu sichern, kombiniert Goodyear dabei seine bekannte „Durawall“-Mischung zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit der Seitenwand mit einer „Rim Guard“-Felgenschutzleiste, einer zusätzlichen Kevlar-Gewebelage sowie einer speziellen Absorptionslage zwischen Lauffläche und Reifenunterbau, für die im Vergleich zu SUV-Reifen konventioneller Bauart um bis zu 20 Prozent bessere Dämpfungseigenschaften versprochen werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.