Goodyear bietet Beteiligung an Altersvorsorge

Im Rahmen der kürzlich beschlossenen Gesamtbetriebsvereinbarung der deutschen Goodyear-Dunlop-Gruppe wird auch die Altersversorgung neu geregelt. Wie die Goodyear-Dunlop Tires Germany GmbH mit Sitz in Hanau mitteilt, könnten zahlreiche festangestellte Mitarbeiter der zur Gruppe gehörenden Unternehmen unter bestimmten Kriterien ab dem 1. Januar „eine großzügig ausgestattete Altersversorgungszuzahlung“ in Anspruch nehmen, und zwar als Direktversicherung mit Entgeltumwandlung. Der Unternehmensbeitrag sei als „Erfolgsbeteiligungsmodell“ eingerichtet, das heißt: Je besser die formulierten Unternehmensziele erreicht werden, je höher Zuzahlung der Goodyear-Dunlop-Gruppe. „Wir freuen uns“, so Claude Olinger, Direktor Human Resources, „dass wir mit dieser Neuregelung unsere bestehenden Modelle im Hinblick auf die Höhe der Unternehmensleistung nochmals aufwerten konnten.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.