Hummer wegen Radverlustes unter Beobachtung

Montag, 13. Dezember 2004 | 0 Kommentare
 

Die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) hat eine Voruntersuchung des von General Motors gebauten Hummer H2 der Modelljahrgänge 2003 und 2004 eingeleitet. Drei Verbraucher hatten berichtet, bei ganz gewöhnlicher Fahrt habe sich plötzlich ein Vorderrad gelöst..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *