Software soll Einsparungen bei Inventurkosten bringen

Mittwoch, 21. Juli 2004 | 0 Kommentare
 

Hohe Einsparungspotenziale verspricht die Firma Stat Control mit Sitz in Köln für ihr Stichprobeninventursystem „STASAM“. Mit der Software sollen Lagerbestände sicher und genau bewertet werden können, ohne jeden Artikel einzeln zählen zu müssen. Um bis zu 90 Prozent reduziere sich der Inventuraufwand von Unternehmen aus der Automobilbranche, wenn sie mit diesem System arbeiten – sagt Stat Control.

Damit seien vor allem auch Kosteneinsparungen verbunden, denn es werde kein zusätzliches Aushilfspersonal für die Bestandszählung mehr benötigt. Auch das Lager müsse nicht mehr inventurbedingt schließen..

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *