Innovations-Award für Goodyear

Goodyear hat für einen aus zwei Teilen bestehenden Reifen für den Einsatz in Bergwerken den NorTech Innovations-Award erhalten. Der revolutionäre EM-Reifen für besonders große Fahrzeuge wird im Werk Topeka hergestellt und besteht aus Karkasse und davon separatem Gürtelpaket. Zusammengehalten wird der zweiteilige Reifen, nachdem er montiert ist, durch den Reifendruck. Wesentlicher Vorteil des im letzten Jahr erstmals präsentierten Produktes: Die Montagezeit ist erheblich geringer als bei herkömmlichen EM-Reifen dieser Größe.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.