Leichtmetallfelge „Marino“ für Tuningfans

Zum Saisonstart hat D&W mit dem „Marino“ getauften Design ein neues Leichtmetallrad ins Lieferprogramm aufgenommen, das durch versenkte Schrauben, Mehrteileroptik sowie Lackierung in Brillantsilber insbesondere Tuningfans ansprechen soll. Für ein sportlich-aggressives Aussehen sind fünf Speichen zuständig, die zum Felgenrand hin breiter werden und sich „wie Krallen“ aufspalten. Angeboten wird die neue Leichtmetallfelge laut Anbieter in Größen von 17 bis 19 Zoll für alle gängigen Fahrzeugtypen von Alfa über Mercedes bis hin zu VW.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.