Nokian glänzt mit Gewinn- und Umsatzsteigerung

Donnerstag, 12. Februar 2004 | 0 Kommentare
 

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück. Nokians Umsätze stiegen im vergangenen Jahr um 10,3 Prozent auf 528,7 Millionen Euro (2002: 479,2 Mio.), während auch der operative Gewinn von 60,1 auf 79,1 Millionen Euro ansteigt (+31,6 %), wie das Unternehmen heute bekannt gab.

Insbesondere in den nordischen Staaten wie Schweden, aber auch in Osteuropa und Russland konnte Nokian gute Umsätze erzielen. Im letzten Quartal des vergangenen Jahres stieg der Gesamtumsatz um 11,4 Prozent auf 187,2 Millionen Euro (2002: 168 Mio.), wobei der Umsatz des Reifenherstellers Nokian sogar um 18,3 Prozent stieg, während der Umsatz der Handelskette Vianor um 2,8 Prozent stieg.

Aufs gesamte Jahr gerechnet wuchs die Reifensparte des Unternehmens um 21,9 Prozent auf 296 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr (242,8 Mio. Euro). Der operative Gewinn verbesserte sich von 51,4 auf 69,5 Millionen Euro.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *