„Radwechseltag“ als Spendenaktion bei Reifen Bolz

Am 4. November veranstaltet das Koblenzer Reifen Center Bolz – seit Anfang diesen Jahres Mitglied in der Com4Tires-Kooperation von Großhändler Reifen Gundlach – wieder einen Aktionstag, bei dem ganztägig kostenlose Radwechsel für den Verbraucher durchgeführt werden. Hinzu kommt, dass sich die Organisatoren in der Com4Tires-Zentrale gemeinsam mit Betriebsleiter Ralf Bolz überlegt haben, aus dem Event eine Spendenaktion zu machen: Für jedes zwischen acht und 18 Uhr (Montageannahmeschluss: 17 Uhr) gewechselte Rad will das Reifen Center Bolz einen Euro der „Koblenzer Tafel e.V.“ zukommen lassen, welche die Verteilung von in Gastronomie und Einzelhandel gesammelten Lebensmitteln an Bedürftige organisiert.

„Die Wintersaison ist ein wesentlicher Teil unseres Geschäftes, und da wollen wir auch ein wenig an die Leute denken, denen es nicht so gut geht“, erläutert Bolz die dahinterstehende Motivation. Der Unternehmer hatte sich eigenen Aussagen zufolge der Com4Tires-Gruppe angeschlossen, um die Vorteile einer bundesweit aktiven Kooperation nutzen und die bisherigen geschäftlichen Erfolge im Reifenfachhandel weiterhin dauerhaft sicherstellen zu können. Während der Aktion wird mit mehreren Live-Schaltungen übrigens auch über Hitradio RPR 1 von dem Gratis-Service berichtet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.