Goodyear verringert Förderband-Produktion

Goodyear stellt zum April nächsten Jahres die Förderband-Produktion im kanadischen Bowmanville (Ontario) ein, wird dort aber weiterhin in geringem Umfang Zulieferprodukte für andere Goodyear-Werke herstellen. Bowmanville gehört zur Goodyear-Sparte Engineered Products, ein Teil des Equipments wird in andere der sechs Konzernfabriken zur Herstellung von Förderbändern verlagert. Das Werk gehört seit 1910 zu Goodyear, etwa 160 Jobs werden betroffen sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.