Goodyear Tuning meets RTL Shop

Exklusive Tuning-Produkte aus dem Goodyear Tuning Katalog sind Thema einer Live-Sondersendung des RTL Shops von der IAA. Punkt 13 Uhr nimmt das Fernsehgeschehen am 13. September seinen Lauf. Aus dem Fernseh-Studio zwischen den Messeständen Goodyear und Dunlop in der Halle 8 gehen dann die RTL-Moderatoren Ralf Kühler und Marc von Eicken auf Sendung. Gezeigt wird eine Auswahl an Markenprodukten aus dem umfangreichen Sortiment der rund 500 Partner des Goodyear Tuning Katalogs.

„Unsere Kooperation mit RTL begann schon Anfang dieses Jahres“, erklärt Stefan Klein, Leiter Tuning der GD Handelsysteme. „In der Pilotsendung wurden nicht nur Reifen vorgestellt, sondern auch Produkte wie beleuchtete Schaltknöpfe, beleuchtete Pedale und beleuchtete Schwellerleisten. Schon in einer der ersten Sendungen wurden über 257 Schaltknöpfe verkauft. Ein Riesenerfolg, der auf die Beliebtheit dieses Themas schließen lässt. Ich gehe davon aus, dass auch die Besucher der IAA unser Engagement zu einem Riesenerfolg machen werden“, sagt Klein.

Das komplett ausgestattete TV-Studio ist der Clou zwischen den Messeständen der Goodyear und Dunlop. Im Auftrag des Konzerns wird das Studio von Wige TV betrieben. Aus diesem Studio sendet der Hessische Rundfunk täglich live. Zudem wollen auch weitere öffentlich-rechtliche und private Sender wie beispielsweise DSF, N24 oder Premiere das Studio für unterschiedlichste Anlässe wie Live-Sendungen, Aufzeichnung und Expertengespräche nutzen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.