Stehen bei Goodyear weitere Werksschließungen an?

Dienstag, 26. August 2003 | 0 Kommentare
 

Analysten gehen nicht davon aus, dass Goodyear Tire & Rubber mit der Schließung seines Dunlop-Werks in Huntsville, Alabama, genug tun wird, um in den USA eine erfolgreiche Turnaround-Geschichte zu schreiben. Der Investmentbank UBS zufolge werde der Reifenhersteller durch die Schließung rund 65 Millionen US-Dollar (vor Steuern) jährlich einsparen. Diese Zahl beruhe allerdings auf groben Schätzungen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *