Motorrad-Geschwindigkeitsrekord auf Michelin-Reifen

Für Loris Capirossi und seine 990-ccm-Ducati wurde bei Testfahrten auf der Rennstrecke von Barcelona die schnellste je bei einer Grand-Prix-Maschine gemessene Höchstgeschwindigkeit gemessen: Er fuhr 328,2 km/h schnell, auf Michelin-Reifen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.