Neuer Bridgestone-Verantwortlicher in den USA

Bridgestone Firestone Americas Holding Inc. hat Mark Emkes (49) zum neuen Chairman, Präsidenten und Chief Executive von Bridgestone Firestone Nordamerika berufen. Emkes, der seit 26 Jahren im Unternehmen ist, hat zuletzt die Geschäfte von Bridgestone/Firestone in Lateinamerika geleitet. Er tritt die Nachfolge von Isao Togashi an, der zur Konzernzentrale nach Japan zurückgekehrt ist, um künftig für die Produktion weltweit bei der Bridgestone Corporation verantwortlich zu sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.