Rückruf der Continental-Reifen aus Angst vor NHTSA?

Nach einem Bericht amerikanischer Zeitungen wäre der Rückruf von 600.000 Continental-Reifen in den USA nicht so schnell erfolgt ohne das seit vorigem Jahr optimierte Frühwarnsystem der Sicherheitsbehörde NHTSA. Dagegen bestehen Sprecher von Continental in Charlotte darauf, dass es ihr eigenes System gewesen sei, das sie zum Rückruf veranlasst habe. Wie ferner berichtet wird, soll zumindest in einem schweren Unglücksfall die Laufflächenablösung ursächlich für den Überschlag eines Ford Expedition gewesen sein. Dabei kamen sechs Menschen ums Leben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.