Offizielle Eröffnung des Porsche-Werks in Leipzig

Die Sportwagenschmiede Porsche will heute ihr neues Werk Leipzig im Beisein des Bundeskanzlers eröffnet. Schröder soll symbolisch die Serienproduktion des neuen Gelände-Sportwagens “Cayenne” anlaufen lassen, Porsche pro Jahr mehr als 25.000 “Cayenne” herstellen. Wie zu hören war, hat Porsche-Chef Wendelin Wiedeking die Zulieferer aufgefordert, sich auf eine Jahresproduktion von 40.000 Fahrzeugen dieser Art einzustellen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.