34. Motorshow in Essen

Nach der Rekordmesse 2000 (15 Prozent mehr belegte Ausstellungsfläche als im Jahr zuvor, mit 394.800 Gästen 12,4 Prozent mehr Besucher) will sich die 34. Motorshow Essen, die vom 30. November bis zum 9. Dezember 2001 stattfindet, attraktiver denn je präsentieren. Im Vordergrund der weltweit vielfältigsten Messe für Motorsport, Tuning und Classics stehen die sportlichen und individuellen Fahrzeugmodelle sowie die breite Palette an Fahrzeugzubehör. Aktuelle Rennfahrzeuge aller Motorsport-Kategorien, darunter zahlreiche Formel-1 Boliden der aktuellen Saison, ergänzen das Angebot auf den Ständen der Industrie. Insgesamt über 550 Aussteller, darunter die führenden Automobilhersteller, werden in 18 Messehallen das Weltmarkt-Angebot vorstellen. Ausschließlich VDAT-Mitglieder präsentieren sich erneut in den im Salon-Charakter gestalteten Hallen 10 und 11 mit ihren Produkten. Die Motorshow gilt als die weltweit größte und umfassendste Leistungsschau der internationalen Tuningbranche.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.