Einstieg Bridgestones in die 500er Motorrad-WM

Die Bridgestone Corporation beginnt in diesem Monat mit Reifentests für die Motorrad-Weltmeisterschaft der Halbliterklasse, erste Testfahrten fanden allerdings bereits in der vergangenen Woche im spanischen Jerez statt. Nachdem sich das Unternehmen schon seit 1991 in der Achtelliter-Zweiradserie engagiert und auch sonst im Motorsport – man denke nur an die Formel 1 – Flagge zeigt, soll mit dem Einstieg in die Motorrad-Königsklasse anlässlich des 70. Geburtstages von Bridgestone ein weiterer Eckpfeiler innerhalb des Motorsportprogramm aufgebaut werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.