Neue Gerüchte um Rover

Gerüchte besagen, Rover leide nach dem Verkauf durch BMW bereits unter Liquiditätsproblemen und habe von den Lieferanten eine Verlängerung des Zahlungsziels von 60 auf 90 Tage verlangt. Die gelegentlich als denkbare Käuferin gehandelte Proton-Gruppe aus Malaysia hat aber jegliche Kaufabsicht dementieren lassen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.