Beiträge

Brand im Yokohama-Reifenwerk auf den Philippinen

In der Yokohama-Reifenfabrik in Clark Freeport hat es am Sonntag gebrannt. 900 Mitarbeiter des Reifenherstellers wurden nach Hause geschickt. Gebrannt hat es im Lager, es wurden Reifen vernichtet, die für den Export bestimmt waren, heißt es im Philippinen …

Hallen mit Reifen brennen ab

Bei einem Großbrand im Hafen von Kelheim (Bayern) entstand ein Schaden von mindestens 1,5 Millionen Euro und ein Mann erlitt leichte Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hantierte ein 46 Jahre …

Lkw mit Reifen brannte völlig aus – Mercedes-Fahrer starb durch Kollision

Am Donnerstag ereignete sich auf der B 51 bei Bitburg ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer starb und ein mit Reifen beladener Lkw brannte völlig aus. Zu dem folgenschweren Unfall kam es, weil ein Lkw zum Überholen eines vorausfahrenden …

Versicherungsschutz für eingelagerte Kundenreifen und –Räder

Im neuen Newsletter des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) geht es mal wieder um den Versicherungsschutz für eingelagerte Kundenräder. Hier hat der BRV mittlerweile in Erfahrung gebracht, „dass es sehr wohl Versicherungsunternehmen gibt, die im Rahmen einer …

ADAC TruckService rät: Richtig reagieren bei Lkw-Bränden

Immer wieder sorgen brennende Lkw für Schlagzeilen und dramatische Bilder quer durch die Republik. Lkw-Brände gehören zu den gefährlichsten Verkehrsereignissen. Durch Hitze und starke Rauchentwicklung droht auch dann Gefahr für Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer, wenn der Lastzug kein …

Altreifen werden wohl noch zehn Tage brennen

Seit Freitag, 13. Mai, brennt Spaniens größte Reifenmüllhalde. Auf der illegalen Deponie sind um die fünf Millionen Altreifen gelagert. Vermutlich war es Brandstiftung, schreiben verschiedene spanische und auch deutsche Medien. Weiter heißt es: Etwa 6.500 Bewohner einer nahegelegenen …