business

Beiträge

Quali- vor Quantität: Cordiant positioniert sich als „bessere Alternative“

,

Der russische Reifenhersteller Cordiant, der Anfang dieses Jahrzehnts – genauer gesagt: 2012 – aus Sibur Russian Tyres hervorgegangen ist, unter dessen Dach zuvor unter anderem die Reifenwerke Yaroslavl, Omskshina, Voltyre und Uralshina zusammen mit dem 50:50-Joint Venture …

Pirelli baut mehr Reifen in Russland

Pirellis Pkw-Reifenwerk im russischen Woronesch – die JSC Voronezh Tire Plant – konnte im vergangenen Jahr ihren Output um immerhin 35 Prozent steigern. Wie dazu Voronzh-Generaldirektor Yury Gribanov sagte, habe man 2015 1,792 Millionen Reifen gefertigt, im Vorjahr …

Österreifen GmbH will sich als Partner für Nfz-Reifen profilieren

,

Die 2010 gegründete Österreifen GmbH mit Sitz im österreichischen Leoben kann eigenen Worten zufolge auf langjährige Erfahrung im Reifengroß- und -einzelhandel zurückgreifen und will basierend darauf nun vor allem im Bereich Nutzfahrzeugreifen auf den verschiedensten Märkten Europas durchstarten. …

Titan International übernimmt Russland-Fabrik Voltyre-Prom

,

Die Pläne von Titan International in Russland materialisieren sich offensichtlich. Wie es dazu heißt, hat sich der US-amerikanische Landwirtschafts- und EM-Reifen- und -Räderspezialist gemeinsam mit seinen Partnern Russian Direct Investment Fund (RDIF) und One Equity Partners (eine Tochter …

Einstieg in Russland: Titan International verhandelt über Cordiant-Fabrik

Titan International ist offenbar an einem Einstieg beim russischen Reifenhersteller JSC Cordiant (vormals Sibur-Russian Tyres) interessiert. Der US-amerikanische Landwirtschafts- und Baumaschinen-/EM-Reifen- und Räderspezialist mit Sitz in Quincy/Illinois verhandelt einem Bericht in der “Moscow Times” offenbar mit dem lokalen …

Pirelli weiht „Voronezh 2“ offiziell ein – Weitere Investitionen angekündigt

Pirelli und der Joint-Venture-Partner Russian Technologies haben jetzt die zweite Produktionslinie im Reifenwerk in Voronezh feierlich eingeweiht. Im Beisein des russischen Industrie- und Handelsministers kündigte Pirelli-Chairman und -CEO Marco Tronchetti Provera bis einschließlich 2015 weitere Investitionen in Höhe …

Vadim Gurinov Präsident bei Stroytransgaz

Vadim Alexandrovich Gurinov (41), der bereits im Aufsichtsrat des Anlagenbauers (zum Beispiel Pipelines) in der russischen Öl- und Gasbranche Stroytransgaz sitzt, hat jetzt dort auch die Präsidentschaft übernommen. Gurinov ist seit Jahren in der russischen Reifenbranche eine Schlüsselfigur …

Großinvestition bei ehemaligem Reifenpartner Continentals

Mit der Übernahme Matadors durch Continental fiel den Hannoveranern auch ein Joint-Venture-Anteil an der Matador-Omskshina in der westsibirischen Stadt Omsk zu. Inzwischen gehört das Reifenwerk nach einer Umfirmierung (zuvor Sibur-Russian Tyres) allein der Firma Cordiant. Cordiant-CEO Dmitry Sokov …

Cordiant will Franchise-Netzwerk in Russland aufbauen

,

Die Joint-Stock Company (JSC) Cordiant – bis zum Management-Buy-out im Frühjahr als Sibur-Russian Tyres am Markt tätig – will in Russland ein Franchise-Reifenhandelsnetz aufbauen. Wie es dazu heißt, seien die ersten drei “Cordiant Centre” bereits eröffnet worden, bis …

Umfirmierung: Aus „Sibur-Russian Tyres“ wird jetzt die JSC Cordiant

Nach dem Management-Buy-out Anfang dieses Jahres ist Sibur-Russian Tyres bereits nicht mehr Teil des Sibur-Konzerns. Nun unternehmen die neuen Eigentümer einen weiteren Schritt zur Emanzipation vom russischen Petrochemiegiganten: sie benennen die Aktiengesellschaft in “Joint-Stock Company Cordiant” um. Die …