business

Beiträge

Runderneuerern steht fortgesetzter Strukturwandel ins Haus – Messe-Nachbericht

,

Wenn man eine Erkenntnis von der Reifen-Messe mit nach Hause nehmen konnte, dann die, dass der Runderneuerung und den Runderneuerern in Europa wie auch in Deutschland in Zukunft ein fortgesetzter Strukturwandel ins Haus stehen wird. Einerseits konnte der …

Reifen Ihle gewinnt Rechtsstreit gegen Goodyear – Präzedenzfall?

,

Der „Rigdon All Season 120“ von Reifen Ihle verstößt nach einem aktuellen rechtskräftigen Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main (AZ: 6 U 254/12) nicht gegen Geschmacksmusterrecht, das Goodyear Tire & Rubber für ihren Ganzjahresreifen Vector 5 (eingeführt 2001) …

Ihle-Rettung scheint weiter möglich – 18 Kündigungen in der Runderneuerung

,

Ungeachtet des vor Kurzem eröffneten Insolvenzverfahrens gegen die Günzburger Ihle-Gruppe gibt sich Prof. Dr. Martin Hörmann, vom Amtsgericht Neu-Ulm eingesetzter Insolvenzverwalter mit Zuständigkeit für die Reifen Ihle GmbH, weiter zuversichtlich, dass es eine Lösung für alle vier …

Insolvenzverfahren gegen Reifen Ihle (Günzburg) jetzt eröffnet

,

Bereits Ende Februar hatte die Günzburger Ihle-Gruppe Insolvenz beantragt – Anfang Mai hat jetzt das zuständige Amtsgericht Neu-Ulm das Verfahren eröffnet, weil nach dessen Feststellungen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung der betroffenen Unternehmen gegeben sind. Als Insolvenzverwalter hat das Gericht …

Reifen Ihle sieht mögliche Sanierung auf breiter Basis – „Nicht überschuldet“

,

Dass die Ihle-Gruppe (Günzburg) Ende Februar Insolvenz anmelden musste, lag – so hatte das Unternehmen berichtet – an „einer unvorhersehbaren Verzögerung bei einer Zwischenfinanzierung“, wodurch „die notwendige Liquidität derzeit nicht mehr gegeben“ sei. Der Schritt offenbart einerseits die …

Sanierung von Reifen Ihle offenbar auf einem guten Weg

,

Die Aussichten für eine erfolgreiche Sanierung der insolventen Ihle-Gruppe aus Günzburg sind offenbar nicht allzu schlecht. Das lässt sich zumindest aus einem entsprechenden Bericht der Augsburger Allgemeinen herauslesen. Zwar wird der Verlauf des diesjährigen Frühjahrsgeschäftes als für das …

Beschäftigte können sich keinen Reim auf Ihle-Insolvenz machen

,

Laut einem Bericht der Augsburger Allgemeinen können sich die Beschäftigten bei Reifen Ihle in Günzburg keinen rechten Reim darauf machen, warum das Unternehmen Insolvenz anmelden musste. Es sei zwar allen klar gewesen, dass die zuletzt allgemein eher schwache

Ihle Holding/Ihle Baden-Baden nicht von Reifen-Ihle-Insolvenz betroffen

Nachdem die Günzburger Ihle-Gruppe Insolvenzantrag gestellt hat, legt man bei der Baden-Badener Ihle-Firmengruppe Wert auf eine Klarstellung, dass der Großhändler für Reifen und Felgen mit Niederlassungen in zehn Ländern Europas und einem Zentrallager südlich von Karlsruhe in keiner …

Günzburger Ihle-Gruppe stellt Insolvenzantrag

,

Die Ihle-Gruppe (Günzburg) hat gestern die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Wie Geschäftsführer Jürgen Eigenbrodt dazu gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG bestätigt, habe man entsprechende Anträge für alle vier Gesellschaften der Gruppe beim zuständigen Amtsgericht in Neu-Ulm eingereicht, das daraufhin …

Continentals Signale – Was bedeutet neues Werk in Stöcken für Markt und Wettbewerbsumfeld?

,

Die Continental hat ihr neues Runderneuerungs- und Recyclingwerk Mitte November zusammen mit dem sogenannten „Technology Center Campus“ am Standort in Hannover-Stöcken eingeweiht. Somit betreibt der deutsche Hersteller jetzt nicht nur seine „globale Denkzentrale“, den „technischen Nukleus der Reifenfertigung“, …