association

Beiträge

Noch freie Plätze beim „Lifetime – Simulation“-Seminar

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e. V. teilt mit, dass es noch freie Plätze für das Seminar „Lifetime – Simulation“ (in englischer Sprache) gibt. Ergänzend zu weiteren Aus- und Weiterbildungsangeboten werden in dem Seminar beziehungsweise in der technischen …

DIK bietet auch in 2018 wieder viele Fortbildung im Bereich Kautschuk

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie (DIK) bietet im ersten Halbjahr 2018 wieder viele Fortbildungskurse an. Vom 16. bis 18. Januar und vom 27. Februar bis 1. März läuft „Kautschuktechnologie für Einsteiger“. Der Modularkurs „Verarbeitung“ findet vom 13. bis …

DIK lagert Prüfgesellschaft in eigenes Unternehmen aus

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e.V. (DIK) gibt die Ausgliederung bzw. Neugründung der DIK Prüfgesellschaft mbH bekannt. Nach Abschluss der Gesellschaftsgründung soll das Unternehmen voraussichtlich ab Oktober vollumfänglich seine operative Tätigkeit unter dem Dach des DIK aufnehmen. „Durch …

Meldeschluss für WdK-Weiterbildungsstudium Kautschuktechnologie naht

Mit Unterstützung des Deutschen Institutes für Kautschuktechnologie e.V. (DIK) und der Deutschen Kautschukgesellschaft e.V. (DKG) bietet der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (WdK) den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seiner Mitgliedsunternehmen ein Weiterbildungsstudium in Sachen Kautschuktechnologie an. Am 16. Oktober …

Das Deutsches Institut für Kautschuktechnologie bietet Fortbildungen

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e. V. in Hannover bietet auch im zweiten Halbjahr 2017 wieder viele Fortbildungskurse und Seminare. Gleich dreimal läuft noch der Kurs „Kautschuktechnologie für Einsteiger“. Die Termine: 29. bis 31. August, 24. bis 26. …

Noch freie Plätze in DIK-Fortbildungskursen

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e.V. (DIK) weist darauf hin, dass es noch freie Seminarplätze in zweien seiner zahlreichen Weiterbildungskurse gibt. Noch bis zum 20. April können sich Interessierte demnach für eine Teilnahme am Modularkurs „Rohstoffe“ (4. bis …

Europäische Kautschukforschung in ERRLAB gebündelt

„Mit dem jetzt geschaffenen Verbund der Kautschukforschungsinstitute Deutschlands, Frankreichs und Italiens ist ein bedeutender Schritt zur Stärkung der europäischen Kautschukindustrie vollzogen worden“, so Boris Engelhardt, Hauptgeschäftsführer des Wirtschaftsverbandes der deutschen Kautschukindustrie e. V. (wdk) in Brüssel anläss­lich der …

DIK veröffentlicht Fortbildungstermine für 2015

Im kommenden Jahr bietet das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e.V. (DIK) wieder diverse Fortbildungskurse an. Die entsprechenden Termine wurden jetzt veröffentlicht und sind zudem einer von den Webseiten des Vereins herunterladbaren Broschüre zu entnehmen. Das Programm umfasst unter …

IPF, DIK und Conti erforschen gemeinsam Reifenverschleiß/-abrieb

,

Im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten sogenannten Transferprojektes kooperieren das Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V. (IPF), das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e.V. (DIK) in Hannover sowie der Reifenhersteller Continental, um Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung für …

Ehrenprofessorentitel für Dr. Günther Weymans

Dr. Günther Weymans – Leiter der Business-Unit Technical Rubber Products des Spezialchemiekonzerns Lanxess – ist von der chinesischen Qingdao University of Science and Technology (QUST) mit dem Titel eines Professors ehrenhalber (Prof. h.c.) geehrt worden. Die Verleihungszeremonie fand …