business

Beiträge

Vorgezogene Pkw-Käufe blähen den Fahrzeugmarkt künstlich auf

Vorgezogene Pkw-Käufe blähen den Fahrzeugmarkt künstlich auf

Dass der deutsche Kfz-Markt das vergangene Jahr mit summa summarum gut 3,2 Millionen Neuzulassungen über alle Fahrzeuggattungen hinweg in etwa auf demselben Niveau bzw. einem kleinen Plus (0,2 Prozent) gegenüber 2021 abschließen konnte, ist vor allem den im …

Starkes Wachstum im Gesamtmarkt, Rekord im Flottenmarkt – November-Zulassungen

Der deutsche Pkw-Markt hat im November 2022 ein kräftiges Wachstum von 31,4 Prozent hingelegt. Mit rund 261.000 Neuzulassungen erreichte der Markt in etwa das Niveau der Jahre 2010 bis 2013. Vor Beginn des Halbleitermangels waren die November-Zulassungen jedoch …

Der Flottenmarkt dreht nun auch kumuliert ins Plus – Dataforce-Zahlen

Der deutsche Pkw-Markt ist im Oktober laut den jüngst veröffentlichten KBA-Zahlen um 16,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gewachsen. Dabei stand sogar ein Arbeitstag weniger als im Oktober 2021 zur Verfügung. Wachstumstreiber waren dabei erneut die Zulassungen der …

Dieselautos verlieren weiter an Marktbedeutung

Dataforce illustriert noch einmal deutlich, welche Entwicklung der Anteil an Dieselfahrzeugen im europäischen Fahrzeugmarkt in den vergangenen Jahren genommen hat: eine kontinuierliche Talfahrt. Wie Richard Worrow vom Marktforschungsinstitut mit Sitz in Frankfurt schreibt, illustriere der Rückgang von Dieselfahrzeugen …

Pkw-Zulassungen: Im Oktober fehlen in Deutschland 100.000 Pkw

Durch den Mangel an Vorprodukten kommt es in der Automobilindustrie weiterhin zu großflächigen Produktionsausfällen. Das schlägt sich überdeutlich in den Pkw-Neuzulassungen nieder, wie der Informationsdienstleister Dataforce jetzt berichtet. Im Oktober 2021 wurden 178.683 Neufahrzeuge bei den deutschen Zulassungsstellen …

Dataforce: Knappes Angebot bestimmt den deutschen Pkw-Markt

Auch im September 2021 wurde die Entwicklung des deutschen Pkw-Markts von Produktionsausfällen bestimmt. Gegenüber dem Vorjahresmonat schrumpften die Neuzulassungen um 25,7 Prozent. Damit drehte auch die Gesamtjahresbilanz ins Minus, wie Dataforce dazu berichtet. Kumuliert über die ersten neun …

Deutscher Flottenmarkt schon wieder auf Vorkrisenniveau

Der deutsche Pkw-Markt hat im vierten Monat in Folge ein hohes zweistelliges Wachstum erreicht. Im Juni 2021 wurden in Deutschland 274.152 Neuwagen bei den Zulassungsstellen angemeldet. Das entspricht einem Zuwachs von 24,5 Prozent zum Juni 2020. Bereinigt um …

Flotten und Elektroautos stützen die Pkw-Nachfrage im Mai 2021

Die Überschrift aus der vergangenen Monatsanalyse „Starkes Wachstum in allen Kanälen“ gilt auch für den Mai. Gegenüber dem pandemiebedingt niedrigen Vergleichszahlen aus dem Mai 2020 steigerten sich die Neuzulassungen um 37,2 Prozent. Das mit Abstand größte Wachstum gelang …

Flottengeschäft ist und bleibt Stabilitätsanker für den Reifenhandel – „Prozesseffizienz schlägt günstigsten Preis“

, ,
Flottenorganisationen aus dem Reifenhandel können immer öfter auch mit ihrem Autoserviceangebot punkten und profitieren im Wettbewerb mit Autohäusern von deutlich geringeren Stundenverrechnungssätzen (Bild: Continental)

Auch wenn es Branchen gibt, die es deutlich schlimmer getroffen hat – der Einbruch auf dem deutschen Automobilmarkt mit einem Minus von rund 20 Prozent im vergangenen Jahr stellt an sich eine dramatische Entwicklung dar. In dieses Bild …

Gewerblicher Fahrzeugmarkt soll weiter zulegen

Nachdem der gewerbliche Fahrzeugmarkt in den 27 EU-Staaten und dem Vereinigten Königreich im Jahr 2011 noch in der Minderheit war, vergrößerte er sich stetig und verzeichnete einen Anstieg von 6,6 Millionen Zulassungen im Jahr 2011 auf 8,9 Millionen …