business

Beiträge

Neu bei Alligator: CVVEasy für Anhänger und neue Ventilkappe  DS-P

Alligator präsentiert eine neue Variante des patentierten Reifenventils CVVEasy. Das CVVEasy TR 412 für Anhänger. Dieses komme den Anforderungen eines erhöhten Reifenluftdrucks von mehr als 4,5 bar nach. Es sei eine Alternative zu Schraubventilen, die in entsprechender Länge …

„Tire-Cologne“-Macher: Eine Alternative zu Köln gibt’s nach Mai 2018 nicht

, , , , , ,

Seit der letzten Reifenmesse in Essen sind zwar erst ein paar Monate vergangen, doch umso nachdrücklicher stellt sich nun die Frage nach der Zukunft des in langen Jahren gewachsenen internationalen Branchentreffs. Die Koelnmesse GmbH bietet nach dem Auslaufen …

Alligator sens.it-Anwendungssoftware mit zwei Optimierungen

Rechtzeitig zur Umrüstsaison 2016 hat die Alligator Ventilgruppe die Anwendungssoftware ihres programmierbaren Universalsensors sens.it weiter optimiert. Nachdem das Unternehmen vor knapp einem Jahr die Software um das Modul sens.it-Relearn erweitert hatte und die Anwender online auf fahrzeugspezifische RDKS-Anlernverfahren …

Bartec Auto ID stellt neue Tools in Essen vor

, ,

Auf der diesjährigen Reifen-Messe will die Bartec Auto ID drei neue Produkte vorstellen: ein neues RDKS-Werkzeug, ein elektronisches Profiltiefen- und Reifendruckmessgerät sowie ein Multifunktionsreparaturwerkzeug. In den vergangenen beiden Jahren hat die Bartec Auto ID GmbH europäische Aftermarket-Kunden von …

Alligator: Provision für Reifenhändler

,

Ab sofort haben Reifenhändler die Möglichkeit, größere Nutzfahrzeugflotten aus ihrem Kundenkreis für die Ausrüstung mit dem Reifenmanagementsystem sens.it HD an die Alligator-Ventilgruppe (Giengen) zu vermitteln. Bei Abschluss des Kaufvertrags profitieren sie in Form von einer Provision. Detaillierte Informationen …

Alligator erweitert Sens.it-Abdeckungsliste

Im vergangenen Oktober hat die Alligator-Ventilgruppe mit ihrem programmierbaren Universalsensor Sens.it die Abdeckung der Top 100 Neuzulassungen in Deutschland erreicht. „Das Unternehmen ist weiterhin bemüht, neue Fahrzeugmodelle schnellstmöglich aufzunehmen“, heißt es jetzt dazu aus Giengen an der Brenz. …

Alligator bei TecDoc gelistet

Die Artikel des programmierbaren RDKS sens.it sind ab sofort in der TecDoc-Datenbank verfügbar. Mit diesem Schritt ermöglicht der Ventil- und Sensorikspezialist Alligator (Giengen) seinen Partnern und Nutzern eine automatisierte und somit effiziente Materialverwaltung. Das Unternehmen wird fortan weitere …

Knappe Million Euro in Modernisierung der Alligator-Fertigung geflossen

Die Alligator Ventilfabrik GmbH hat eigenen Angaben zufolge mehr als 900.000 Euro in die Modernisierung ihrer Fertigung investiert. Zwei neue automatisierte Reinigungsanlagen für Bauteile sowie Kunststoffbehälter ersetzen demnach seit Kurzem das bisherige in die Jahre gekommene System und …

Alligators RDKS-Sensor Sens.it ab sofort für alle Top-100-Neuzulassungen

Mit dem aktuellen Update des programmierbaren RDKS-Sensors Sens.it erreicht der schwäbische Ventil- und Sensorhersteller Alligator einer Mitteilung zufolge „ab sofort eine vollständige Abdeckung der Top-100-Neuzulassungen in Deutschland“. Neben den zuletzt hinzugefügten 2015er Modellen des Nissan Qashqai und des …

Ventilprodukte von Alligator auf IAA-Gemeinschaftsstand

So rund ein Dutzend Mittelständler aus der Region bilden einen lockeren Verbund und tauschen sich aus, erzählt Renato Palaoro (49), Leiter Produkt- und Verfahrensentwicklung und seit Mitte August auch zusätzlich für den weltweiten Vertrieb bei der im schwäbischen …