Alligator präsentiert zwei Produktneuheiten in Köln

,

Auf der erstmals stattfindenden Tire Cologne feiern auch zwei Produktneuheiten der in Giengen an der Brenz ansässigen Alligator-Ventilgruppe im Bereich Reifendruckkontrolle Premiere. Um welche Innovationen es sich dabei genau handelt, erfahren Messebesucher vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 auf Stand E-031 in der Halle 8.1.

Hier treffe Tradition auf Innovation. Denn neben ihrer RDKS Sens.it-Produktreihe rückten die Schwaben ihre Kernkompetenz – die Entwicklung und den Vertrieb von mechanischen Ventillösungen rund um Reifen – in den Vordergrund. Ob Pkw, Nfz, Erdbewegungsmaschinen, Zweirad oder Landmaschinen – Alligator stelle für alle Anwendungsbereiche Reifenventile, Ersatzteile und Zubehör aus. Produkt-Highlights wie die DS-P-Ventilkappe, welche zum Luftdruck prüfen und anpassen nicht abgeschraubt werden muss, oder das werkzeuglos montierbare Reifenventil CVVEASY, welches die Vorteile von Gummi- sowie Metallventilen vereint und einem Druckbereich von bis zu sieben bar standhält, können Besucher auf dem Messestand selbst testen.

Auch das simple Programmieren der Sens.it-Sensoren demonstriert Adas Unternehmen an den bekannten Programmierstationen. Neben dem RDKS für Pkw ist außerdem das Reifenmanagementsystem für Nfz Sens.it HD präsent. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.