Yokohama Rubber will „um den Sieg“ kämpfen – Motorsportengagement

Yokohama Rubber plant auch für die kommende Saison weitreichende Motorsportaktivitäten. Dabei verfolgt der Hersteller vor allem auch seine Strategie, die „Verkäufe von Reifen mit hohem Mehrwert zu maximieren, insbesondere der globalen Flaggschiffmarke Advan, der Reifenmarke Geolandar für SUVs und Pick-ups sowie verschiedener Winterreifen“, im Unternehmen mittlerweile als AGW zusammengefasst. Der Hersteller – so heißt es dazu aus der Zentrale in Japan – betrachte seine Teilnahme am Motorsport weltweit „von der Spitzenklasse bis hin zu Breitensportveranstaltungen“ als „entscheidend für seine Bemühungen, die Marken Advan und Geolandar weiter zu stärken“.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert