Im Autowerk Düsseldorf spielen Azubis die Hauptrolle

Der 7. März 2024 steht im Autowerk Düsseldorf ganz im Zeichen der Ausbildung, denn an diesem Tag spielen die sechs Azubis die Hauptrolle und leiten den Betrieb eigenverantwortlich. „Die Ausbildung junger Menschen liegt uns am Herzen. Lernen sollte praxisnah sein und Spaß machen. Darum geben wir für einen Tag gern das Steuer an unsere jungen Talente ab“, erklärt Simone Kesch-Gramberg, Geschäftsführerin des Autowerk Düsseldorf.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert