Pyrum Innovations bahnt weiteres Pyrolyse-Joint-Venture an

Die Pyrum Innovations AG treibt die Vermarktung ihrer „weltweit patentierten, einzigartigen Pyrolysetechnologie“ weiter gezielt voran. Nachdem die Inbetriebnahme der beiden neuen Produktionslinien am Stammsitz in Dillingen/Saar unmittelbar bevorsteht, hat das Recyclingunternehmen nun einen weiteren Joint-Venture-Partner gefunden. Gemeinsam mit der Polyfuels Group AB aus Schweden sollen bis 2030 vier neue Pyrolyseanlagen in Norwegen, Schweden, Finnland und Estland entstehen und gemeinsam mit dem Partner betrieben werden.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert