Nokian Tyres kauft Industrieimmobilie direkt am Nokia-Werk

Nokian Tyres hat ein Industriegebäude in direkter Nachbarschaft zum Stammwerk im finnischen Nokia gekauft. Wie der Hersteller mitteilt, biete die Anlage rund 27.000 Quadratmeter unter Dach, wodurch der Hersteller jetzt über insgesamt knapp 150.000 Quadratmeter Nutzfläche entlang der Straße Pirkkalaistie in Nokia verfügt. Am Standort befindet sich das Nokian-Tyres-Werk sowie die Unternehmenszentrale.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert