Apollo Tyres schafft Einstieg in die Lkw-Reifenerstausrüstung in Europa

,

Apollo Tyres gelingt nun mit Lkw-Reifen der Einstieg in die europäische Erstausrüstung. Wie der Hersteller dazu mitteilt, habe man mit dem österreichischen Hersteller von gezogenen Nutzfahrzeugen Schwarzmüller einen zunächst auf zwei Jahre angelegter Erstausrüstervertrag geschlossen, in dessen Rahmen die Reifen EnduRace RT, EnduRace RT2 und EnduTrax MAHD in insgesamt fünf 17,5- und 22,5-Zoll-Größen geliefert werden.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert