Alliance-Forstreifen jetzt für Bogiebänder führender Hersteller zugelassen

Yokohama Off-Highway Tires gibt die jetzt offizielle Zulassung der Bogiebänder von Olofsfors, Clarks und Pewag für die Montage und Nutzung auf Alliance 643 Forestar III und 644 Forestar III Reifen bekannt. „Die Bogiebänder verstärken die ohnehin schon sehr beeindruckenden Grip- und Flotationseigenschaften unseres Forestar III-Reifenportfolios und kombinieren so die positiven Effekte von Reifen und Bändern für eine nahezu unschlagbare Gesamtleistung. Ob in steilem Gelände oder auf nassen und weichen Untergründen – diese Kombination sorgt für massiven Grip und minimiert gleichzeitig die Störung und Verdichtung des Bodens“, erklärt Angelo Noronha, Präsident Europa bei Yokohama Off-Highway Tires.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert