Dekra zeigt Schnelltest für Antriebsbatterien auf der Automechanika

Auf der Automechanika in Frankfurt präsentiert sich von 13. bis 17. September 2022 auch die Dekra. Die Expertenorganisation zeigt hier etwa zwei ihrer Dienstleistungen speziell für Flottenkunden, Versicherer und Autohäuser. Dies ist zum einen ein neu entwickelter Schnelltest für Antriebsbatterien von Elektrofahrzeugen. Hinter dem Verfahren stehe „eine sehr aufwändig bestückte Datenbank und ein hoch komplexer Algorithmus“. Dafür werde jeder Fahrzeugtyp zuvor im Neuzustand vermessen. Aktuell umfasse die Typenliste, für die die Organisation den Schnelltest anbieten kann, rund 60 Fahrzeugmodelle. Bis Ende des Jahres sei die Marke von 100 angepeilt. Zu finden ist die Expertenorganisation in Halle 11 am Stand D50.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.