Prinx Chengshan zeigt erste Produkte seiner neuen Flaggschiffmarke

, ,

Bereits vor Ort in Köln zog Thomas Wohlgemuth, Geschäftsführer von Prinx Chengshan Tire Europe, ein positives Fazit der Messepräsenz. Der aus China stammende Hersteller gab auf seinem immerhin 220 Quadratmeter großen Messestand dabei nicht nur einen breit angelegten Überblick über seine auch in Europa mittlerweile bekannten Marken Austone, Fortune und Chengshan Tires. Mehr noch: Er zeigte erstmals Produkte seiner neuen Flaggschiffmarke Prinx und kündigte insofern deren Markteinführung als Pkw-Reifen an. Während die vorgenannten drei Marken des Herstellers allesamt im Preissegment angeboten werden, ziele man mit Prinx ganz klar auf das Qualitätssegment ab, wie es dazu auf dem Stand von Prinx Chengshan in Köln hieß. Die großflächige Markteinführung entsprechender Pkw-Winter-, Ganzjahres- und Sommerreifen soll noch im Laufe des Herbstes in Europa beginnen.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.