Borbet setzt bei der eigenen Firmenflotte auf Elektro-Smarts

Borbet hat eine Vielzahl an Rädern für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben im Sortiment. Nun wird auch bei der eigenen Firmenflotte der Fokus verstärkt auf Nachhaltigkeit gelegt. Aktuell erweitert der Räderhersteller seinen Fuhrpark auch mit Elektroflitzer: Die E-Smarts sind ab sofort an den deutschen Unternehmensstandorten im Einsatz. Dabei sollen die Borbet-LV4-Räder in 5,5×15 Zoll und in der Farbvariante „black glossy“ für Fahrspaß sorgen. Das E-Smarts-Projekt sorge für einen weiteren, wichtigen Schritt in die Zukunft und hebe das Borbet-Motto „Egal, wie gut man schon ist, man kann immer besser werden.“ auf das nächste Level. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.