Nigel Hampson jetzt in Point-S-Diensten

,
Bei Point S Großbritannien fungiert Nigel Hampson seit Kurzem als Project & Business Development Manager, wofür er rund 25 Jahre an Branchenerfahrung mitbringt (Bild: LinkedIn/Screenshot)

In Großbritannien hat Point S Nigel Hampson als Mitarbeiter gewinnen können. Mit seinen rund 25 Jahren Erfahrung in der Branche soll er den Händlerverbund offenbar beim weiteren Ausbau seines Reifen- und Autoservicenetzwerkes unterstützen. Zuletzt hatte Hampson gut dreieinhalb Jahre in Diensten der United Tyre Co. Ltd. mit Sitz in Newport gestanden, davor aber fast sechs Jahre als Head of Business Development für Zenises bzw. der Al Dobowi Group fungiert sowie vor allem – mit einer nur gut einjährigen Unterbrechung – beinahe 15 Jahre für die Cooper Tire & Rubber Company gearbeitet unter anderem als Vertriebs- und Marketingdirektor für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika). Bei Point S UK fungiert er demnach nun als Project & Business Development Manager. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.