Überarbeitete Kaguma-Plattform soll verbesserte Funktionen bieten

, ,
Sowohl die Reifen- als auch die Stahl- und Alufelgensuche der B2B-Plattform Kaguma soll jetzt viel komfortabler mit mobilen Endgeräten zu bedienen sein (Bild: Screenshot)

Kaguma hat seine gleichnamige B2B-Plattform überarbeitet und ihr im Zuge dessen gleich noch einige verbesserte Funktionen spendiert. So wurde demnach unter anderem Hand an die Reifensuche gelegt, die nun – so das in Halbergmoos ansässige und nach eigenen Worten seit 15. März klimaneutrale Unternehmen – „auch bequem vom Smartphone und Tablet aus“ genutzt werden könne. Zudem sei die Stahl- und Alufelgensuche jetzt noch „viel komfortabler mit mobilen Endgeräten zu bedienen“, wie darüber hinaus versprochen wird. Derzeit läuft bei den Halbergmoosern übrigens eine Kunden-werben-Kunden-Aktion: Meldet sich ein von einem bestehenden Kaguma-Kunden Geworbener über den Link „Ich will Kunde werden“ als Neukunde bei der Plattform an und bestätigt den Werbenden, dann wird beiden jeweils einen Reifengutschein im Wert von 20 Euro versprochen. Dieser soll das ab einem Einkaufswert von 200 Euro einlösbar sein. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.