Goodyear-Fulda: Reifenhersteller investiert in Solarfläche

Das Goodyear-Werk in Fulda hat 1.316 monokristallinen Solarmodule mit einer erwarteten Jahresleistung von etwa 450.000 kWh und 500 kWp auf dem Dach installieren lassen. Umgerechnet soll die fast 2.400 Quadratmeter große Solarfläche den Jahresverbrauch von etwa 160 Haushalten produzieren.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.