Bridgestone Training Days bieten wieder interaktives Produkttraining für Händler

Nach zweijähriger coronabedingter Pause hat Bridgestone vergangene Woche wieder seine Training Days im Fahrsicherheitszentrum Melk in Österreich veranstaltet. Neben ausgewählten Reifen von Bridgestone und Firestone habe sich der Fokus des Händlerevents insbesondere auf den Bridgestone Potenza Sport gerichtet, der im aktuellen Sommerreifentest der Zeitschrift Sportauto das Prädikat „sehr gut“ einfuhr. „Vor Ort wurde ein umfassendes Fahr- und Workshop Programm geboten, dass sich sowohl aus Praxis- als auch aus Theorieteilen zusammensetzte und Händlern die Möglichkeit bot, die Performance des UHP-Reifens selbst auf die Probe zu stellen“, so der Hersteller dazu.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.