Auch bei Michelin in Karlsruhe gehen Sonnabend die Lichter aus

Nachdem bereits kürzlich der Michelin-Standort Bad Kreuznach mitgeteilt hat, man wolle am Sonnabendabend im Rahmen des sogenannten „Earth Day“ ein „Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz“ setzen, kündigt nun auch der Standort Karlsruhe eine entsprechende Beteiligung an. Von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr schaltet das Werk die Beleuchtung seines markanten Wasserturms und die beiden großen Michelin-Leucht-Logos aus. „Die Michelin-Gruppe und unser Werk verfolgen eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie“, betont Werkdirektor Fabrice Marchetti dazu. „Die Beteiligung an der Earth Hour ist ein sichtbares Zeichen für unser Umwelt-Engagement.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.