Yokohama Rubber kündigt personelle Veränderungen an – Neuer CTO

Wenn am 30. März die Aktionäre von Yokohama Rubber zu ihrer Hauptversammlung zusammenkommen, sollen sie über eine veränderte Managementstruktur entscheiden. Diese werde aber Europa und damit den deutschen Markt nicht tangieren. Weiterhin soll Hiroyuki Shioiri Chairman – und Geschäftsführer – der Yokohama Europe GmbH sein. President und CEO der Europa-Organisation des japanischen Herstellers und ebenfalls Geschäftsführer der in Düsseldorf ansässigen GmbH bleibt demnach ebenfalls Gregorio Borgo. Shioiri ist außerdem Officer des Mutterkonzerns. Wie Yokohama Rubber mitteilt, habe man jetzt Shinji Seimiya in das Board of Directors berufen und ihn außerdem zum neuen Chief Technical Officer (CTO) berufen, nachdem Masaki Noro in den Ruhestand gegangen war. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.