Hankook nimmt neues IDIADA-Testzentrum offiziell in Betrieb

Nachdem Hankook erst vor wenigen Wochen am Nürburgring eine Außenstelle seines Europe Technical Center (ETC) eröffnet hat, folgt nun die offizielle Einweihung eines neu errichteten Testcenters bei Applus+ IDIADA in Spanien. „Der neue Workshop beheimatet nun unter einem Dach alle Bereiche, die aufgrund der in den vergangenen Jahren stetig gewachsenen Test- und Entwicklungsanforderungen auf dem Gelände bisher separat untergebracht werden mussten“, schreibt Hankook dazu in einer Mitteilung, in der es weiter heißt, die Neuerrichtung sei auch Ausdruck der kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie in die europäischen Testkapazitäten. In Betrieb genommen werden konnte das neue IDIADA-Testzentrum bereits im vergangenen Sommer, jetzt folgte die offizielle Schlüsselübergabe. Hankook betreibt außerdem ein Winterreifentestgelände im finnischen Ivalo, den Technotrac.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.