Pirelli erweitert seine Lagerfläche im Werk in Slatina

Pirelli erweitert seine Lagerkapazitäten am Werk im rumänischen Slatina. Wie dazu die lokale Presse berichtet, werde der belgische Entwickler von Industrieimmobilien WDP, der die Immobilie an Pirelli verleast, bis Anfang des kommenden Jahres 25.000 Quadratmeter an neuer Lagerfläche schaffen und dafür 15 Millionen Euro investieren. Gleichzeitig habe Pirelli einen Pachtvertrag für 15 Jahre unterzeichnet, wie etwa die Zeitung Ziarul Financiar online berichtet. Erst vor drei Jahren hatte WDP für Pirelli in Slatina das Warenein- und -ausgangslager um 62.000 Quadratmeter vergrößert. Zeitgleich hatte der Hersteller vor Ort die Jahreskapazität auf 15 Millionen Reifen erweitert. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.