Pirelli und Hankook mit Gold-Klasse-Auszeichnung des S&P-Global-Jahrbuchs ausgezeichnet

Zwei Reifenhersteller haben im Nachhaltigkeits-Jahrbuch 2022 von S&P Global die sogenannte Gold-Klasse-Auszeichnung erreicht und zählen damit zu den herausragenden Unternehmen im Segment Automobilkomponenten in den Dow Jones Sustainability World und Europe Indizes: Pirelli und Hankook. Zusätzlich erhielt auch Nokian Tyres die Bronze-Klasse-Auszeichnung. Marco Tronchetti Provera, Executive Vice Chairman und CEO von Pirelli, kommentierte: „Wir sind stolz darauf, dass wir im Sustainability Yearbook 2022, dem Jahr des 150-jährigen Bestehens von Pirelli, erneut als Gold Class ausgezeichnet wurden. Diese Anerkennung ist das Ergebnis des Engagements aller im Unternehmen, ein Geschäftsmodell zu verfolgen, das auf einer nachhaltigen und langfristigen Wachstumsstrategie basiert, mit dem Ziel, Werte für alle Stakeholder zu schaffen.“ Das Nachhaltigkeits-Jahrbuch 2022 von S&P Global basiert auf der Bewertung der Nachhaltigkeitsprofile von über 7.500 Unternehmen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert