Serviceheft: Pneuhage und Euromaster setzen auf digitale Erfassung von Wartungsarbeiten

Immer mehr Fahrzeughersteller bieten das Serviceheft in digitaler Form an, um sämtliche Wartungs- und Servicearbeiten online zu speichern. Die digitalisierte Dokumentation beugt Manipulationen vor; Verbraucher profitieren somit von einer höheren Transparenz. Andererseits resultieren hieraus Mehraufwände für markenunabhängige Kfz-Werkstätten. TecAlliance bietet mit dem TecRMI Service Book ein neues Tool, mit dem die Werkstatt Online-Servicehefteinträge mit nur wenigen Klicks herstellerübergreifend erfasst.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.