Rolf Beißel wird bei Euromaster zum Head of Digital Sales befördert

Euromaster hat Rolf Beißel mit einem erweiterten Verantwortungsgebiet betraut. Wie die Michelin-Tochter mit Sitz in Mannheim mitteilt, soll Beißel sich künftig als Head of Digital Sales insbesondere um die Weiterentwicklung des digitalen Marktplatzes kümmern, der sich – heißt es dazu weiter – „zu einem wesentlichen Wachstumselement für Euromaster entwickelt“ habe und dessen Entwicklung man dementsprechende nun „weiter forcieren“ wolle. In seiner neuen Aufgabe werde Rolf Beißel „nun zusätzlich das profitable Wachstum von Euromaster vorantreiben“. Dazu zählten beispielsweise die Entwicklung neuer Vertriebskanäle und innovativer Bestellplattformen, so Euromaster. Der neue Head of Digital Sales war im Sommer 2017 von Tyre24 zur Michelin-Tochter gekommen, nachdem er zuvor bei CaMoD0/Tyre100 gerarbeitet hatte. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.