Wie in Hallstadt: Michelin setzt auch im Ex-Werk in Dundee auf Nachhaltigkeit

,

Gut anderthalb Jahre, nachdem Michelin im schottischen Dundee seinen letzten Pkw-Reifen produziert hat, werden weitere Details des Nachnutzungskonzeptes bekannt. Wie es dazu online bei unserer britischen Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories heißt, stehe der Beginn der Bauarbeiten für den vor Ort geplanten Michelin Scotland Innovation Parc (MSIP) „für nachhaltige Mobilität und Dekarbonisierung“ unmittelbar bevor, erste Grafiken der Baupläne gehen um. Das MSIP ist dabei ein Joint Venture aus Michelin, der Stadt Dundee sowie der regionalen Wirtschaftsförderungsbehörde Scottish Enterprise.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.