Reifen Müller spendet wieder an die Station Regenbogen

,

Seit 17 Jahren unterstützt die Firma Reifen Müller aus Hammelburg die Arbeit der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. Auch dieses Jahr verzichten die Reifen Müller GmbH & Co. KG und die Reifen Müller GmbH & Co. Runderneuerungswerk KG auf Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner und spenden stattdessen wieder 5.000 Euro an die Station Regenbogen. „Das diesjährige Weihnachten widmen wir wieder Kindern und Familien, die Unterstützung benötigen. Deswegen verzichten wir auf Geschenke für unsere Kunden und Geschäftspartner und unterstützen stattdessen ein Projekt, das uns besonders am Herzen liegt“, so Jürgen Fischer, Reifen-Müller-Geschäftsführer.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.