Nexen Tire kündigt Preisanpassung zum 1. Februar an

Nexen Tire plant zum 1. Februar 2022 eine Preisanpassung für alle Konzernmarken, nennt aber keine Details zur Höhe des Preisschritts. Der südkoreanische Reifenhersteller nennt zur Begründung indes „signifikant steigende Rohmaterialpreise, Fracht- und Logistikkosten“. Die Preisanpassung werde für alle Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen auf den Ersatzmärkten in Europa, der Türkei, Großbritannien und Russland fällig. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.