Kompressor, Kabel, Kumpels – das Haus von Reifenhändler Sven Kovacs strahlt wieder

Das Haus von Sven Kovacs ist eine Attraktion. Ein kleines Amerika in Baden-Württemberg. Es hat sogar einen eigenen Facebook-Auftritt als “Herbolzheimer Weihnachtshaus”. 80.000 LEDs glitzern und funkeln. Lichter-Rentiere stehen hier auf dem Dach, ein Grinch sitzt im Gartenpavillon und ein 15 Meter hoher Schneemann bewegt sich im Vorgarten des Reifenhändlers und seiner Frau Claudia.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.