Verlängerte Kumho-Partnerschaft mit Tottenham Hotspur offiziell besiegelt

Haben ihre langerfristig angelegte weitere Zusammenarbeit besiegelt (von links): Michael Dawson, Tony Lee, Matthew Collecott, Namhwa Cho und Ledley King (Bild: Kumho)

Dass Kumho Tire seine 2016 begonnene Partnerschaft mit dem in der britischen Premier League spielenden Fußballklub Tottenham Hotspur verlängert, ist zwar schon im Sommer bekannt geworden. Jetzt haben beide Seiten ihre langerfristig angelegte weitere Zusammenarbeit aber auch ganz offiziell besiegelt. Dazu sind Namhwa Cho, Executive Vice President of Sales Europe bei dem südkoreanischen Reifenhersteller, und Gang-Seung (Tony) Lee, Senior Vice President of Global Marketing bei der Kumho Tire Co. Inc., mit den Klubbotschaftern Ledley King und Michael Dawson sowie Matthew Collecott, Operations and Finance Director bei den Hotspurs, und anderen Offiziellen des Klubs zusammengekommen. „Kumho freut sich sehr, seine Partnerschaft mit Tottenham Hotspur – einem renommierten Verein in der weltberühmten englischen Premier League – fortzusetzen. Wir werden die verlängerte Partnerschaft nutzen, um unsere Markenbekanntheit auf den globalen Märkten einschließlich Großbritannien zu verbessern und Anstrengungen zu unternehmen, um uns zu einer Premiummarke der Branche zu machen“, so Lee. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.